Compliance

 

Auf Basis der Unternehmensgrundsätze regeln die Compliance – Unternehmensregeln die Ziele und Maßstäbe für die Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Dies bedeutet für uns, dass wir bei der Auswahl unserer Geschäftspartner und auch bei der jeweiligen Versorgung auf Sorgfältigkeit und Nachhaltigkeit achten.

Über Fehlverhalten in der Medizinprodukte-Industrie wird zunehmend negativ in der Presse berichtet. Dies führt zu einer zunehmenden Fokussierung des Gesetzgebers auf negativen Begleiterscheinungen in der Gesundheitsindustrie.

Als Konsequenz werden sowohl von der Medizinprodukte-Industrie wie auch auf der Leistungserbringerseite zunehmend Berater oder Health Care Compliance Verantwortliche eingesetzt, um die Geschäftsprozesse zu überwachen.

Aus diesem Grund haben wir unsere Compliance – Unternehmensregeln erarbeitet, werden diese regelmäßig auf den Prüfstand stellen und den gesetzlichen Anforderungen anpassen.

Diese Unternehmensregeln basieren im Wesentlichen auf die Notwendigkeit zur Einhaltung gesetzlicher Regelungen und ergeben sich aus dem Grundsatz, dass Gesetze, Richtlinien und Kodizes einzuhalten sind.

Darüber hinaus formulieren wir weitere Regeln, wie wir uns die Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern vorstellen und welche Grundsätze wir verfolgen.

Wir erwirtschaften derzeit ca. 80-90 % des Gesamtumsatzes aus der Zusammenarbeit mit gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen bei der Versorgung von lebenseingeschränkten Menschen.

Dabei müssen die Leistungen medizinisch ausreichend, den Anforderungen eines Ausgleichs einer Einschränkung zweckmäßig und für alle Beteiligten wirtschaftlich sein.

Diese Leistungen werden von Solidargemeinschaften durch Beiträge und Prämien finanziert. Die Leistungen für einen Einzelnen werden durch eine Krankenkasse, Krankenversicherung oder zum Teil aus „öffentlicher Hand“ bezahlt.

Ausgaben, die wir tätigen, wie Gehälter und Löhne, Kfz-Kosten, Mieten, Aus- und Weiterbildung, etc., werden letzten Endes durch die Beiträge der Arbeitnehmer und Arbeitgeber an die Krankenkassen und Krankenversicherungen bezahlt.

Die bedeutet für uns, dass wir mit diesen Geldern sorgfältig und nachhaltig umgehen.

Unsere Compliance – Unternehmensregeln können Sie im Themenheft "Compliance" (PDF) einsehen.

Wangen

Wangen

Sanitätshaus PMZ
Martinstorplatz 4a
88239 Wangen im Allgäu

 

Öffnungszeiten

MO - FR
08:30 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

SA
8:30 - 12:30 Uhr


Bitte beachten Sie, dass sich die Öffnungszeiten täglich ändern können.

Telefonzentrale
MO - FR       08:00 – 18:00 Uhr

07522-9739-0



PMZ GmbH
Verwaltung
Zeppelinstraße 8
88239 Wangen im Allgäu

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Bad Waldsee

Bad Waldsee

Sanitätshaus PMZ
Entenmoos 39
88339 Bad Waldsee

Öffnungszeiten
MO - FR                   09.00 – 13.00 Uhr
MO, DI, DO, FR    14.00 - 18.00 Uhr
SA                             09.00 – 12.30 Uhr

Mittwoch Nachmittag geschlossen

Bitte beachten Sie, dass sich die Öffnungszeiten täglich ändern können.

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Münsingen

Münsingen

Sanitätshaus PMZ
Bismarckstraße 7
72525 Münsingen

Öffnungszeiten
MO - FR   09.00 - 12.00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass sich die Öffnungszeiten täglich ändern können.

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Memmingen

Memmingen

Sanitätshaus PMZ
Kalchstraße 10
87700 Memmingen

Öffnungszeiten
MO, Di, Do, Fr
09:00 - 13:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Mi 09:00 - 13:00
SA geschlossen

Bitte beachten Sie, dass sich die Öffnungszeiten täglich ändern können.

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Amtzell

Amtzell

Zentrallager PMZ
Schattbucher Straße 17
88279 Amtzell

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.